Ausbildung
CMS
Home
Aktuelles
Ausbildung
Bilder
Chronik
Disclaimer
Downloads
Forum
Gästebuch
Grußwort
Impressum
Kontakt
Mitspielen
Reservierungen
Sitemap
Termine/Proben
Tonträger
Wir über uns
Bläserklasse 2008

Kooperation der Neugreuthschule, der Stadtkapelle Metzingen und der Musikschule Metzingen
Allgemeines
1. Mit diesem Projekt wollen wir den Bläsernachwuchs für die musiktreibenden Einrichtungen Metzingens und Umgebung nachhaltig fördern. Es soll die Freude am gemeinsamen Musizieren wecken und das musikalische Leben an der Schule fördern.
2. Klassenmusizieren ist eine neue Lernmethode, die den Musikunterricht ( bei uns Zusatzangebot ) in Schulen, Musikvereinen, Posaunenchören, und Musikschulen lebendig und interessant gestaltet. Die Schüler lernen dabei das Musizieren mit Blasinstrumenten vom ersten Takt an im „Orchester“, in der Gemeinschaft.
3. Die Bläserklasse ist nach dem Vorbild eines Blasorchesters besetzt, wobei je nach Gelegenheit Besetzungsvarianten möglich sind. Jeder Schüler erhält gegen eine Leihgebühr ein Instrument von der Neugreuthschule gestellt. Mit diesen Geldern wird der Unterhalt soweit möglich der Instrumente finanziert. Ziel dieser Bläserklasse ist es ein Blasorchester zu gründen. Die Instrumentenauswahl wird zusammen mit dem Fachpersonal getroffen, sodass jedes Kind seinen Anlagen entsprechend ein Instrument erlernen kann und am Ende ein Orchester mit passender Besetzung entsteht.
4. Geleitet wird die Bläserklasse von einem Lehrer unserer Musikschule Metzingen, der dafür qualifiziert ist.
5. In einer zusätzlichen Stunde (45min.) wird ein qualifizierter Unterricht von Lehrern der Musikschule angeboten werden (wenn möglich 6. Stunde). 3 Gruppen geteilt in Querflöten, Klarinetten und Saxophone, Blechbläser werden in dieser Zeit unterrichtet.

Finanzierung
1. Die Instrumentenausstattung einer 20-köpfigen Bläserklasse mit Blasinstrumenten kostet etwa 10.000 – 15.000 Euro. Diese werden im Rahmen der IZBB Maßnahmen der Stadt Metzingen für die Schule angeschafft, und an die Kinder gegen eine Leihgebühr verliehen. Dies wird über einen Mietvertrag geregelt.
2. Die Kosten für Instrumentenmiete, 45min. Bläserklasse (alle Instrumente zusammen), und den 45-minütigen Gruppenunterricht (siehe Allgemein Punkt 4) durch Fachlehrer der Musikschule betragen insgesamt 35.- Euro pro Monat 11 Monate im Jahr (außer August). Die darüber hinaus gehenden Kosten übernimmt die Musikschule Metzingen.
3. Sollte ein Blasinstrument zur Beteiligung am Projekt vorhanden sein beträgt der monatliche Beitrag 30.-Euro.
4. Geprobt wird in der alten Bücherei, dem Ensembleraum der Stadtkapelle Metzingen 1887 e.V. Diese stellt das Schlagzeug zur Verfügung.

Weitere Infos zur Bläserklasse 2008 in der Neugreuthschule
1. Der Projektvertrag mit den Kooperationspartnern wird zunächst bis 31.12.08 abgeschlossen. Er verlängert sich automatisch bis Ende Juli 2010 wenn er nicht spätestens bis 30.11.08 gegenüber den Kooperationspartnern schriftlich gekündigt wird. Die Kündigungen darf nur der Leiter der Gesamtbläsergruppe annehmen. Abmeldungen während des laufenden Projektes können nur in begründeten Ausnahmefällen berücksichtigt werden. Darüber entscheidet der Leiter der Bläserklasse zusammen mit dem Fachlehrer.
2. Klassenmusizieren an der Schule in der obigen Form ist KEIN Ersatz für den Instrumentalunterricht an der Musikschule, sondern versteht sich als Multiplikator, der die Zahl von Nachwuchsmusikern um ein vielfaches vergrößert und sie nach den beiden Unterrichtsjahren vorrangig im Einzel- oder Kleingruppenunterricht auf Wunsch den musiktreibenden Einrichtungen und/oder der Musikschule Metzingen zuführt.
3. Klassenmusizieren wendet sich an alle Kinder, denn jedes Kind sollte ohne große finanzielle Hürde die Chance erhalten, seine musikalische Begabung zu entdecken. Nach dem Ablauf der Bläserklasse besteht keine Verpflichtung in musiktreibende Einrichtungen einzutreten.

Praktische Erfahrungen zeigen, dass solche Einrichtungen auf große Resonanz stoßen und die Schüler mit größter Begeisterung bei der Sache sind.
Dasselbe Projekt der Bläserklasse startet parallel ab Oktober 2008 in der Sieben-Keltern-Schule und der Uhlandschule Neuhausen.
Auf die Zusammenarbeit mit Ihren Kindern und Ihnen freuen sich die Kooperationspartner. Sollten im Vorfeld noch Fragen entstehen melden Sie sich bitte bei mir Tel. Musikschule 07123-42791. Ich setzte mich dann mit Ihnen in Verbindung. Danke!
Weitere Informationen zur Bläserklasse finden sie auf der Homepage der Musikschule Metzingen im Bereich "Kooperation - Projekte".

Bruno Seitz, 21. Juli 2008
Stadtmusikdirektor
Stellvertretender Leiter Musikschule Metzingen
Mitglied des „Fachausschusses Kooperation Schule – Verein“ des Kultusministeriums BW

Home Zurück